News

FRANZ BUCHER - LICHTFELDER

«Die geschichteten Felskörper oder Schnee- und Eisfelder der Gletscher, die Spiegelungen im See, das transparente Licht faszinieren und beschenken mich für meine Bild-Felder. Die bildgestalteten Strukturen und über diese der Aufbau der Wahrnehmung interessieren mich. Wenn ich schauen, betrachten und daraus schaffen kann, dann bin ich. Es ist meine Neugierde, die mich zu diesem Tun täglich antreibt. So entstehen die seismographischen Aufzeichnungen von Orten, Landschaften, Situationen – die künstlerische Botschaft von Ruhe und Bewegung.» - Franz Bucher

Ermitage

Dorfstrasse 30  |   CH-6375 Beckenried

Vernissage mit Apero am Samstag, 20. April um 17 Uhr

Sonntag 28. April, 14 Uhr, Intermezzo von Les Mercenaires de L'Amour Fou

Ausstellung jeweils Samstag 14-17 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr

Samstag, 20. April 2024 bis Sonntag, 5. Mai 2024

 

50 Jahre Galerie Art+Vision

Junkerngasse 34, 3011 Bern

150 Plakate der letzten 50 Jahre

u.a. mit Franz Bucher

Zu jeder Ausstellung wurde ein Plakat gedruckt mit einem Original Holzschnitt des Künstlers

Vernissage-Wochenende: SA u. SO 13./14. Januar 2024 von 11-17 Uhr

Ausstellungsdauer: 13. Januar bis 3. Februar 2024, anschliessend bis März nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: MI-FR 14-19 Uhr, SA 11-17 Uhr, Tel. 031 311 31 91

 

Präsentation Monografie Franz Bucher. Bildfelder / Picture Fields an den einschlägigen Buchmessen wie z. B. Frankfurter Buchmesse, London Book Fair, Book Expo America, Beijing Book Fair etc. duch Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich

 

FRANZ BUCHER

Kunst vom Landessender im Luzerner Kantonsspital (der 5. Stock), CH-Luzern

(kuratiert von Wetz und Silas Kreienbühl, KKLB, Projektleitung vor Ort: Micha Aregger, Pflege der Arbeiten: Anita Vannay)

 

Werke von Franz Bucher in Kunstsammlung der Stiftung Pflegezentrum Baar, Landhausstrasse 17/19, zu sehen

 

Werke von Franz Bucher in der Kunstsammlung Klinik Hirslanden Luzern und Hirslanden Meggen (ehem. Swissana) und

Hirslanden Bahnhof Luzern zu sehen