Franz Bucher

Kurzbiografie

Geboren 1940 in Sarnen (OW). Schule für Gestaltung in Basel und Luzern.
Dozent im Nebenamt für Bildnerisches Gestalten am Lehrer-Seminar Zug und an der Hochschule Luzern.
Lebt und arbeitet in Horw (LU) und Wilen (OW).

Franz Buchers Werk umfasst Malerei, Zeichnungen, Holzschnitte, Radierungen, Relief sowie Wand- und Glasbilder.
Die Zeichnung nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. In Form eines Tagebuches beschäftigt sie ihn täglich.

Jährliche Einzelausstellungen. Kunst am Bau. Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen, Kirchen und Museen.
Beteiligungen an Biennalen und Grafik-Triennalen in Europa, Amerika und Asien.

Zahlreiche Preise: unter anderen Eidgenössisches Kunststipendium (Swiss Art Awards) 1972, 1974, 1975, Horwer Kulturpreis 1992, Obwaldner Kunst- und Kulturpreis 1996. 

Aktuelles

Lessor

Galerie d'art

Le Sentier - Vallée de Joux

la grand rue 2, 1347 Le Sentier

LA GUILDE DE SUISSE DES PEINTRES DE LA MONTAGNE

u.a. mit Franz Bucher

exposition du 10 avril au 8 mai 2022

ouverture du mardi au dimanche de 14-18h

vernissage le samedi 9 avril 2022, 17h

 

OKB

Momente Kunst

u.a. mit Franz Bucher

Turbine Giswil

Giswil OW

25. März bis 10. April 2022

Öffnungszeiten: SA und SO, 13-17 Uhr

Vernissage: FR 25. März, 18-20 Uhr

 

FRANZ BUCHER

Kunst vom Landessender im Luzerner Kantonsspital (der 5. Stock), CH-Luzern

(kuratiert von Wetz und Silas Kreienbühl, KKLB, Projektleitung vor Ort: Micha Aregger, Pflege der Arbeiten: Anita Vannay)

 

Werke von Franz Bucher in Kunstsammlung der Stiftung Pflegezentrum Baar, Landhausstrasse 17/19, zu sehen

 

Werke von Franz Bucher in der Kunstsammlung Klinik Hirslanden Luzern und Hirslanden Meggen (ehem. Swissana) und

Hirslanden Bahnhof Luzern zu sehen